Petronella Apfelmus
 - Sabine Städing - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Erzählendes Kinderbuch
156 Minuten
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-8387-8591-2
Ersterscheinung: 29.09.2017

Petronella Apfelmus

Hexenbuch und Schnüffelnase
Band 5
Gelesen von Nana Spier

(38)

Ein neues Abenteuer rund um Apfelhexe Petronella Apfelmus.

Herbstzeit ist Bastelzeit. Und auch in Petronellas Apfelhaus geht es hoch her. Zusammen mit den Zwillingen, Hirschkäfer Lucius und den Apfelmännchen wird gebastelt, was das Zeug hält. Doch am nächsten Tag sind Gurkenhut und seine Männer plötzlich verschwunden. Was ist bloß mit ihnen passiert? Dank Luis und seinem Detektivset kommen sie schnell dahinter, dass die Apfelmännchen entführt wurden. Wie gut, dass auf der Suche nach ihnen auch Ferienhund Bello mit von der Partie ist. Mit seiner Schnüffelnase führt er die kleine Hexe und ihre Freunde schon bald auf die richtige Fährte. Tief in den Wald hinter Petronellas Garten …

Rezensionen aus der Lesejury (38)

Annette127 Annette127

Veröffentlicht am 09.10.2019

Sehr schön

Dies ist der fünfte Band von Petronella Apfelmus. Einer wunderbaren Reihe. Sie will ihren Garten winterfest machen. Auf einmal- verschwinden die Apfelmännchen spurlos - wo sind sie denn nur hin???
Mit ... …mehr

Dies ist der fünfte Band von Petronella Apfelmus. Einer wunderbaren Reihe. Sie will ihren Garten winterfest machen. Auf einmal- verschwinden die Apfelmännchen spurlos - wo sind sie denn nur hin???
Mit ihren Freunden will Petronella versuchen, diese zu finden.

Wird es ihr gelingen???🤔🤔🤔

Ich habe mir diese sehr gute Geschichte heute Abend durchgelesen und finde sie dabei auch sehr schön.

Die Apfelmännchen finde ich dabei sehr cool und freundlich. Und den Zauberspruch von Petronella bezüglich des herbeizauberns von Essen sehr klasse. Sowas müsste irgendwann auch im echten Leben funktionieren - das wäre mein großer Wunsch für alle.

Im Gesamten finde ich es aber sehr kindgerecht und sympathisch.

Daher bekommt es von mir auch die vollen 5 Sterne Plus ein grosses Lob dazu an die liebe Autorin und allen mit daran Beteiligten.

❤lichst empfehlen kann ich es jedem von Euch❤

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Gisel Gisel

Veröffentlicht am 01.07.2019

Bezaubernde Geschichte

Während Lea und Luis im Herbst basteln, muss Petronella sich Gedanken machen über das Dach ihres Apfelhäuschens. Mit dem Hexenbuch wäre es schnell repariert, doch das hat sie gerade an ihre Schwestern ... …mehr

Während Lea und Luis im Herbst basteln, muss Petronella sich Gedanken machen über das Dach ihres Apfelhäuschens. Mit dem Hexenbuch wäre es schnell repariert, doch das hat sie gerade an ihre Schwestern verliehen. Deshalb ruft sie die Apfelmännchen zu Hilfe. Aber plötzlich sind diese verschwunden. Wer hat sie entführt, schaffen Petronella und die Zwillinge es, sie zu befreien?

Bereits zum fünften Mal erleben die Zwillinge Lea und Luis und die Apfelhexe Petronella Apfelmus gemeinsam ein Abenteuer. Wieder gibt es eine neue Facette der fantastischen Hexenwelt rund um Petronella, mit vielen Details aus der Feder von Sabine Städing und bezaubernden Illustrationen (in schwarz-weiß) von SaBine Büchner. Die Geschichte spricht schon ältere Kindergartenkinder an und bietet viel Spannung bis ins Grundschulalter. Das Buch ist kindgerecht gestaltet, versierte Erstleser können bereits selbst lesen.

Dieses wahrhaft bezaubernde Buch, wie überhaupt die gesamte Reihe, spricht Kinder sehr gut an. Die Geschichte spiegelt die kindliche Welt und bietet kleine Lösungen für Probleme im Alltag. Unbedingt empfehlenswert!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Athene100776 Athene100776

Veröffentlicht am 31.10.2018

Apfelmännchenrettung

Petronella Apfelmus ist eine Apfelhexe und lebt im Garten von Lea und Luis. Die Zwillinge treffen sich oft mit Petronella und freuen sich immer auf neue Abenteuer.
Nun ist des Herbstzeit und somit Bastelzeit, ... …mehr

Petronella Apfelmus ist eine Apfelhexe und lebt im Garten von Lea und Luis. Die Zwillinge treffen sich oft mit Petronella und freuen sich immer auf neue Abenteuer.
Nun ist des Herbstzeit und somit Bastelzeit, dazu läd Petronella Lea und Luis neben den fleißigen Apfelmännchen auf ein ein.
Do nur einen Tag später sind die Apfelmännchen verschwunden und nur einen riesigen Fussabdruck finden die Zwillinge, die sich mit der Apfelhexe auf die Suche machen.


BIsher haben wir ( Mama und 9-jährige Tochter) alle Petronella - Bücher gemeinsam gelesen und waren jedesmal begeistert.
Auf eine kindgerechte Art holt die Autorin Kinder und Erwachsene auf eine Reise voller Magie ab.
Dank des leichten Schreibstils kann das Buch auch von Lesebeginnern fließend gelesen werden. Die Beschreibungen von Personen und den Schauplätzen lässt nicht nur Kinder in eine Welt der Phantasie reisen, sondern auch Erwachsene finden den Weg zurück ins "Kindsein".
Als Mutter finde ich toll, dass auch Petronella so ihre Fehler so wie Macken und Kanten hat, so können sich Kinder ihr viel leicht öffnen, meine Tochter wünschte sich schon oft eine Freundin wie Petronella , die sie versteht.
Die Bilder auf den einzelnen Seiten laden ein, die Geschichte einfach nochmal zu erleben oder Petronellas Welt tiefer zu erkunden.


Alles in allem ein toller Erfolg, selbst 6-jährige Jungs, die meinen sie seien zu groß für Kinderbücher, zieht Petronella schnell in ihren Bann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Katis-Buecherwelt Katis-Buecherwelt

Veröffentlicht am 13.08.2018

Ein tolles Kinderbuch zum Vorlesen oder für Erstleser bestens geeignet!

Zum Buch:
Die gebundene Ausgabe ist hinreißend anzusehen. Die Illustrationen sind liebevoll gezeichnet und ich entdeckte immer wieder kleinere Details zwischen den Bäumen. Im Inneren führt sich der Stil ... …mehr

Zum Buch:
Die gebundene Ausgabe ist hinreißend anzusehen. Die Illustrationen sind liebevoll gezeichnet und ich entdeckte immer wieder kleinere Details zwischen den Bäumen. Im Inneren führt sich der Stil der Grafiken weiter und zahlreiche Zeichnungen hauchten der Geschichte zusätzlich Leben ein. Es machte mir Spaß die Bilder zu betrachten und darin auf Entdeckungsreise zu gehen.

Erster Satz:
"Petronella Apfelmus musste ihren Hexenhut mit beiden Händen festhalten."

Meine Meinung:
"Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase" von Sabine Städing ist der fünfte Band der Reihe. Illustriert wurde das Buch von Sabine Büchner.

Petronella Apfelmus sitzt sprichwörtlich im Regen, denn ihr Apfelhaus hat ein Loch im Dach. Ihre Freunde die Apfelmänner Gurkenhut, Spargelzahn, Bohnenhals, Rübenbach und Karottenwams helfen ihr, den Schaden zu beheben. Sie hätte das Loch ebenso weghexen können, doch im Augenblick ist ihr Hexenbuch bei ihren Schwestern, und das, wobei es verboten ist, sein Buch wegzugeben. Tage darauf möchte Petronella den Apfelmännern etwas Kürbissuppe vorbeibringen, doch diese sind verschwunden. Die Zwillinge Lea und Luis und ihr Feriengast Hund Bello machen sich zusammen mit der kleinen Hexe auf die Suche nach ihnen. Finden sie die fünf Freunde wohl und munter wieder? Und schafft es Petronella rechtzeitig ihr Hexenbuch zurückzubekommen, bevor es auffällt, dass es weg ist?

Die Schriftstellerin Sabine Städing kannte ich von ihrem Kinderbuch "13 Weihnachtstrolle machen Ärger" und freute mich daher sehr auf die "Petronella Apfelmus-Reihe".
Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und direkt geschrieben. Sie hält sich nicht mit großen Beschreibungen auf, denn die Illustrationen unterstreichen das geschriebene Wort.
Die große Schrift macht das Lesen angenehm und gibt den jungen Lesern das Gefühl vorwärtszukommen. Die Geschichte eignet sich hervorragend zum Vor- oder gemeinsamen Lesen.

Die Hexe Petronella ist humorvoll und ich kicherte während des Lesens immer wieder mal. Selbst die Namen der Bewohner und Freunde sind ulkig und niedlich zugleich.
Die Zwillinge Lea und Luis fand ich zuckersüß, wie sie mit ihrem Feriengast Bello umgegangen sind, und wie sie durch Detektivarbeit versucht haben, die Apfelmänner zu retten. Die Charaktere haben mich einfach verzaubert.

Sehr schön fand ich, wie den Kindern in der Geschichte gezeigt wird, was Freundschaft und Zusammenhalt bedeutet, oder Verantwortung gegenüber Tieren. Sie lernen auf abenteuerliche Weise dazu.

In den zahlreichen Zeichnungen gab es immer etwas zu entdecken, teilweise erst auf den zweiten oder dritten Blick. An einigen Bildern konnte ich mich nicht sattsehen. Ich bin begeistert von der Illustratorin Sabine Büchner.

Die Spannung baute sich stetig auf und am Ende wartete ein Happy End. In welcher Reihenfolge die Bücher gelesen werden, spielt keine Rolle. Die Geschichten sind in sich abgeschlossen und wer die Hexe nicht kennt, lernt sie in der Erzählung kennen.

Fazit:
"Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase" ist der fünfte Band der Reihe von Sabine Städing und der Illustratorin Sabine Büchner. Die Freunde der Hexe geraten in dieser Folge in Gefahr und werden auf detektivische Art von ihr und den Zwillingen gerettet. ~ abenteuerliche Geschichte für Kinder ab 8 Jahren ~ bildhübsche Illustrationen ~ humorvoll & kindgerecht geschrieben. Ein tolles Kinderbuch zum Vorlesen oder für Erstleser bestens geeignet!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tulpe2966 Tulpe2966

Veröffentlicht am 10.01.2018

Neue Abenteuer mit Petronella

Dieses schöne Kinderbuch ist echt empfehlenswert und hat uns sehr gut gefallen.
Die niedliche kleine Hexe Petronella erlebt mit ihren vielen tierischen und menschlichen Freunden turbulente und aufregende ... …mehr

Dieses schöne Kinderbuch ist echt empfehlenswert und hat uns sehr gut gefallen.
Die niedliche kleine Hexe Petronella erlebt mit ihren vielen tierischen und menschlichen Freunden turbulente und aufregende Abenteuer, tut Gutes und erweist sich als echte Freundin, die gern zu Hilfe kommt, wenn jemand Hilfe braucht.Ein toller Lesespaß!
Ganz toll finden wir auch die gelungenen Illustrationen, die der ganzen Geschichte den letzten Schliff geben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sabine Städing

Sabine Städing - Autor
© Olivier Favre

  Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren und hat sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht. Nach ihren drei Büchern rund um das Mädchen Magnolia Steel, das herausfindet, dass sie eine Hexe ist, schreibt sie inzwischen Bücher für jüngere Kinder. Auch in ihrer aktuellen Buchreihe steht mit Petronella Apfelmus wieder eine Hexe im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Sprecher

Nana Spier

Nana Spier - Sprecher
© Andreas Biesenbach

Nana Spier wurde in Berlin geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie ließ sich an der Schauspielschule Maria Körber ausbilden und verkörperte seitdem verschiedene TV-Rollen, so z.B. Schwester Elke in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Außerdem ist Nana Spier die deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore, Sandra Bullock u.v.a. Aber auch Hörbuchtexte unterschiedlichster Genres interpretiert sie mit viel Gefühl und dramatischem Gespür.

Mehr erfahren
Alle Verlage