Helmut Zierl - Autor
© Verena Ecker

Autor/Sprecher

Helmut Zierl

Helmut Zierl, geboren 1954 in Meldorf, Kreis Süder-Dithmarschen in Schleswig Holstein, direkt an der Nordsee. In Kronprinzenkoog Mitte, einem Dorf mit zweihundert Einwohnern, besuchte Helmut Zierl die Grundschule und die ersten beiden Klassen des Gymnasiums in Marne. Danach: Lütjensee, ein Dorf in unmittelbarer Nähe Hamburgs und Übertritt ins Emil-von-Behring Gymnasium in Großhansdorf. Als  eher mäßiger Schüler musste Helmut Zierl die Untersekunda wiederholen. Mit sechzehn Jahren von der Schule verwiesen, zu Hause rausgeschmissen und drei Monate auf der Straße gelebt. Danach Versöhnung, Mittlere Reife und Aufnahme am Hamburgischen Schauspielstudio Hiltburg Frese. Mehreren Jahren am Theater in Hannover folgte eine beeinduckende Karriere als TV-, Serien- und Filmschauspieler. Auszeichnungen: INTHEGA-PREISTRÄGER 2018 für "Tod eines Handlungsreisenden" als beste Inzenierung des Jahres, Publikumspreis aus Südtirol (2019) und Sonderpreis für die schauspielerischen Leistungen der letzten Jahre (2019).

Alle Verlage