Die Spur der Tränen
 - Ouarda Saillo - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Autobiografien
ISBN: 978-3-8387-0012-0
Ersterscheinung: 17.03.2009

Die Spur der Tränen

Mein Leben in der Fremde

Die gesellschaftliche Realität in Marokko hat sie am eigenen Leib erfahren müssen. Mit ihren Geschwistern lebte sie bei Verwandten, die sie jahrelang misshandelten - offen und schockierend erzählte Ouarda Saillo davon in ihrem Bestseller Tränenmond.
Jetzt berichtet sie von den Mühen der Integration in Deutschland, von den Bedrohungen gegen sie. Denn Missstände in Marokko anzuprangern ist ein Tabu. Besonders tragisch ist die Rolle der petites bonnes, jener jungen Sklavinnen, die der Willkür ihrer Besitzer ausgeliefert sind, häufig geschwängert und elend in die Gosse gejagt werden.
Dies ist das Buch einer Frau, die stark genug ist zu kämpfen.
  • eBook (epub)
    7,99 €

Autor

Ouarda Saillo

Ouarda Saillo - Autor
© Markus Tedeskino

Ouarda Saillo wurde 1974 im Haus ihrer Berber-Großmutter am Rande der marokkanischen Sahara geboren. Sie durchlitt eine schicksalhafte Kindheit. Nach der École Secondaire arbeitete sie als Kellnerin und Verkäuferin. Mit neunzehn Jahren befreite sie sich aus den Fesseln der Gesellschaft und ging nach Deutschland. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Hamburg und arbeitet als Erzieherin.

Mehr erfahren
Alle Verlage