Die Form des Wassers
 - Andrea Camilleri - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,00

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Taschenbuch
Krimis
250 Seiten
ISBN: 978-3-404-92048-8
Ersterscheinung: 25.04.2000

Die Form des Wassers

Commissario Montalbano löst seinen ersten Fall
Roman

Commissario Salvo Montalbano aus Sizilien ist der neue Star unter den Mordkommissaren der internationalen Krimiliteratur: ein liebenswerter Eigenbrötler mit einer Vorliebe für schöne Frauen und gutes Essen. Aber auch jemand, der "seine" Sizilianer kennt und mit südlicher Nonchalance und nüchternem Realitätssinn die vertracktesten Fälle löst – und deshalb schon bald das raffiniert inszenierte Spiel um den Fall Luparello durchschaut ...
Commissario Montalbano löst seinen ersten Fall  

Pressestimmen

"Camilleri ist geistreich, weise und absolut interhaltsam."
"Andrea Camilleri ist ein Romantiker mit Scharfblick. Seine beeindruckende Beobachtungsgabe sowie enorme sprachliche Ausdruckskraft machen ihn so erfolgreich und lassen seine Werke zugleich höchsten Ansprüchen an literarische Qualität genügen."
"Dieses Buch ist ein anspruchsvoller Roman, sehr gut geschrieben und gleichzeitg unterhaltsam."

Autor

Andrea Camilleri

Andrea Camilleri - Autor
© Basso Cannarsa

Andrea Camilleri, 1925 in dem sizilianischen Küstenstädtchen Porto Empedocle (Provinz Agrigento) geboren, arbeitete lange Jahre als Essayist, Drehbuchautor und Regisseur sowie als Dozent an der Accademia d’arte drammatica Silvio D’Amico in Rom. Dort lebt er mit seiner Frau Rosetta in dem Stadtteil Trastevere im Obergeschoss eines schmucken Palazzo, wobei er seinen Zweitwohnsitz in Porto Empedocle in Sizilien nie aufgegeben hat. Sein literarisches Werk, in dem er sich vornehmlich mit seiner …

Mehr erfahren
Alle Verlage