G. F. Unger Billy Jenkins 5 - Western
 - G. F. Unger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Westernromane
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-6401-9
Ersterscheinung: 08.05.2018

G. F. Unger Billy Jenkins 5 - Western

Das große Sterben

Im Hinterzimmer des Gasthofs "Zum alten Geier" hecken drei Männer einen Plan aus, für dessen Kenntnis die Landespolizei von Arizona wohl eine namhafte Summe ausgesetzt hätte, ahnte sie etwas davon. Aber niemand ist da, der dieses Gespräch belauschen und den Behörden davon Mitteilung machen könnte.
"Das wird das größte Geschäft unseres Lebens!", sagt Sammy Brown, und ein Schmunzeln erscheint auf seinem rosigen Gesicht, in dessen Fettpolstern die Schweinsäuglein fast verschwinden. Er schreibt vielstellige Zahlen in sein Notizbuch, zieht einen Strich und rechnet dann zusammen "Eine glatte Sache!", brummt er, schiebt die Melone ins Genick und steckt das Buch in die Innentasche seines großstädtischen Anzugs. "Es kommt jetzt nur auf euch beide an, dass der Coup gelingt! Mein Kapital reicht jedenfalls aus!" Er zündet sich eine dicke Zigarre an und blickt erwartungsvoll auf die beiden Männer, die seine Worte schweigend angehört haben.

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage