Suchergebnisse

Alle Titel von G. F. Unger

843 Treffer

Romanheft
G.F. Unger Sonder-Edition
 - G. F. Unger - ISSUE
G.F. Unger Sonder-Edition
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 233

G. F. Unger (Autor)

G.F. Unger Sonder-Edition

Die Brüder
Band 233 der Serie "G.F. Unger Sonder-Edition"

Jeder im Land hält Jesse McCrea für einen gemeinen Mörder. Er soll seinen Komplizen erschossen haben, weil er die Beute aus dem Überfall auf einen Geldtransport der Armee nicht mit ihm teilen wollte. Vor Gericht beteuert Jesse seine Unschuld, und tatsächlich lässt man ihn frei. Aber nicht, weil man ihm glaubt, sondern damit er die Armee an das Geldversteck führt.Wohin Jesse auch kommt, überall trifft er auf Verachtung und Misstrauen. Nur einer steht zu ihm und glaubt an seine Unschuld: Cameron McCrea,...

Romanheft
G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 2551

G. F. Unger (Autor)

G.F. Unger Western-Bestseller

El Toro
Band 2551 der Serie "Western Bestseller"

Die Postkutsche hält vor einem schlecht beleuchteten Hotel und der Fahrer stößt einen erleichterten Fluch aus, als löste sich in ihm eine Spannung. Dann aber ruft er: »Santa Rosa! Hier ist Schluss mit der Linie! Santa Rosa!« Clint Hannagan klettert als letzter Fahrgast aus der Kutsche. Er tritt schnell aus dem Lichtschein und bleibt dann in der Dunkelheit außerhalb der Lichtbahnen stehen. Seine Reisetasche hält er in der Rechten. Die Linke hängt ruhig neben dem Colt. Ihre Finger berühren manchmal...

Romanheft
G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 2150

G. F. Unger (Autor)

G. F. Unger

Devil´s Town
Band 2150 der Serie "G.F. Unger"

Es begann in El Paso. Ich hatte zwei Tage und drei Nächte beim Poker gesessen und mich gegen vier hartgesottene Spieler zu behaupten versucht. Das war mir gelungen. Ich hatte nichts verloren. Aber das war auch alles. Mein Gewinn betrug ganze einhundertsiebzehn Dollar, obwohl es stets um hohe Einsätze ging. Aber ich war dennoch glimpflich davongekommen. Einer von uns verlor über siebentausend Dollar, ein anderer mehr als fünftausend. Der dritte Mann gewann kaum mehr als ich, und der große Gewinner...

Romanheft
G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 2149

G. F. Unger (Autor)

G. F. Unger

Die Canons - Der Niedergang
Band 2149 der Serie "G.F. Unger"

Bis zu ihrem achtzehnten Lebensjahr sieht Katy McClellan stets älter und reifer aus, als sie an Jahren ist. Dann aber ist es, als würden die Jahre spurlos an ihr vorübergehen und als gehörte sie zu jener Sorte von Frauen, die niemals ihre Mädchenhaftigkeit verlieren. Mrs Pickerton ist eine gebildete Frau, und fortwährend lernt Katy von ihr. Sie sind ein Paar wie Mutter und Tochter und zugleich eingespielte Partner. Da sie auf dem Mississippi allmählich bekannt werden, weichen sie auf den Ohio aus...

Romanheft
G.F. Unger Classic-Edition
 - G. F. Unger - ISSUE
G.F. Unger Classic-Edition
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 101

G. F. Unger (Autor)

G.F. Unger Classic-Edition

Tom erbt eine Ranch
Band 101 der Serie "G.F. Unger Classic-Edition"

Es begann in der Bank von Stoneville. Die Beute betrug 160.000 Dollar. Al Dunhill und seine Partner bleiben unerkannt – sie ließen drei tote Bankangestellte zurück. Sie ritten zur nächsten Bahnstation und stiegen ein. Der Zugschaffner gab ihnen vier Fahrkarten, die schon in Dallas gelöst waren.So kam es, dass sie acht Stunden später wieder in Stoneville eintrafen. Da sie laut Fahrkarten aus Dallas kamen, fiel kein Verdacht auf sie. Während die Umgebung nach den Bankräubern durchstreift wurde, hielten...

Romanheft
G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 2550

G. F. Unger (Autor)

G.F. Unger Western-Bestseller

Die bittere Stunde
Band 2550 der Serie "Western Bestseller"

Kirby Allan Campifer und das Mädchen Reva hören den trommelnden Hufschlag zweier Reiter. Bald darauf tauchen die beiden Reiter rechts und links neben dem Wagen auf. Einer der beiden sagt: »Reva, ihr wollt es wirklich wagen?« »Es ist kein Wagnis«, sagt sie herb. »Für dich nicht, Reva, denn du bist eine Frau. Aber für jeden Mann wird es schlimm. In diesem Land werden keine Stacheldrahtzäune errichtet. Wir Howells sind dagegen. Jeder Mann, der einen Stacheldraht anfasst, ist deshalb ein Dummkopf. Wussten...

Romanheft
G.F. Unger Sonder-Edition
 - G. F. Unger - ISSUE
G.F. Unger Sonder-Edition
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 232

G. F. Unger (Autor)

G.F. Unger Sonder-Edition

Gefährliche Beute
Band 232 der Serie "G.F. Unger Sonder-Edition"

Die gefährlichen Revolverschwinger jagen auf donnernden Hufen heran. Jones Kilborne erwidert ihre Schüsse mit eiskalter Entschlossenheit. Er kämpft nicht nur für sich, sondern auch für seine beiden Partner, die sich in höchster Gefahr befinden. Er fegt die Banditen aus den Sätteln, doch dann taucht hinter ihm der Mann auf, mit dem er nicht mehr gerechnet hat...In diesen Minuten beginnt für Jones Kilborne der Weg durch tausend Höllen, denn seine Gegner werden vor keinem Mittel zurückschrecken, wieder...

Romanheft
G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 2148

G. F. Unger (Autor)

G. F. Unger

Die Canons - Der Aufstieg
Band 2148 der Serie "G.F. Unger"

Es ist schon im Morgengrauen, als die Reiter das Anwesen der Canons umzingeln und Big John McClellan sich in den Steigbügeln aufstellt und mit rauer Stimme ruft: »Hoiii, ihr Canons dort drinnen, kommt heraus! Ich sage euch das nicht noch mal! He, Sue, wenn du mit deiner Brut jetzt nicht rauskommst, gibt es keine Gnade mehr! Ich lasse alles niederbrennen und dem Erdboden gleichmachen. Also komm heraus! Dann jage ich dich mit deiner Brut nur aus dem Land! Andernfalls gibt's keinen Pardon mehr für euch....

Romanheft
G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 2549

G. F. Unger (Autor)

G.F. Unger Western-Bestseller

Arizona-Fehde
Band 2549 der Serie "Western Bestseller"

Eigentlich entstand unsere Fehde mit den Bullets schon damals in Texas, einige Jahre vor dem Krieg zwischen den Nord‑ und Südstaaten. Ein Pferdedieb hatte in einer schwarzen Nacht unseren Zuchthengst gestohlen und zuvor einen unserer Reiter, der die Nachtwache hatte, niedergestochen. Unser Reiter – wir nannten ihn Blinky – hatte jedoch angestochen noch kämpfen können und seinem Mörder die linke Hemdtasche abgerissen. Sie war ja nur ein aufgenähtes Stück Hemdstoff. Nun, unser Vater Jack Mannahan...

Romanheft
G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
Nr. 2548

G. F. Unger (Autor)

G.F. Unger Western-Bestseller

Wyoming-Falke
Band 2548 der Serie "Western Bestseller"

Es ist Mitternacht in Laramie, als Ty Jones sie zum ersten Mal sieht. Ihre Stimme geht allen Zuhörern unter die Haut und ihre sparsamen Bewegungen auf der Bühne der Vergnügungshalle verraten ein kaum gebändigtes Feuer. Man sieht es ihr an und man glaubt es auch aus ihren Liedern heraushören zu können, dass sie ein Vollblutweib ist. Ihr rotgoldfarbenes Haar leuchtet im Lampenschein. Und ihre Augen sind von einem unwahrscheinlichen Grün. Ja, sie ist etwas, wovon die vielen männlichen Zuhörer nur träumen...

Alle Verlage