Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
19 Treffer

Buch
Kinder der Freiheit
 - Ken Follett - Taschenbuch
Kinder der Freiheit
 - Ken Follett - Taschenbuch

Ken Follett (Autor), Tina Dreher (Illustrator)

Kinder der Freiheit

Roman

(11)

Der Krieg ist zu Ende, doch die Welt ist noch immer in Aufruhr. In Berlin wird eine Mauer errichtet, die Ost und West trennt und Millionen Familien zerstört. Nicht alle finden sich damit ab – trotz der Gefahr für Leib und Leben. Zur gleichen Zeit kämpfen die Schwarzen in Amerika für ihre Bürgerrechte, und die USA und die Sowjetunion stürzen sich in eine Auseinandersetzung, die die Welt an den Rand der Katastrophe führt. Wem kann man noch trauen in dieser Zeit, in...

Buch
Die fremde Königin
 - Rebecca Gablé - Hardcover
Die fremde Königin
 - Rebecca Gablé - Hardcover

Rebecca Gablé (Autor), Jürgen Speh (Illustrator)

Die fremde Königin

Historischer Roman

(77)

"Könige sind wie Gaukler. Sie blenden die Untertanen mit ihrem Mummenschanz, damit die nicht merken, dass das Reich auseinanderfällt" Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto. Dennoch steigt Gaidemar...

Buch
Bob, der Streuner / Bob und wie er die Welt sieht: Zwei Bestseller in einem Band
 - James Bowen - Taschenbuch
Bob, der Streuner / Bob und wie er die Welt sieht: Zwei Bestseller in einem Band
 - James Bowen - Taschenbuch

James Bowen (Autor)

Bob, der Streuner / Bob und wie er die Welt sieht: Zwei Bestseller in einem Band

Die Katze, die mein Leben veränderte

(40)

Bewegend und voller Hoffnung - jetzt die ganze Geschichte im Doppelband Als James Bowen den verwahrlosten Kater  vor seiner Wohnungstür fand, hätte man kaum sagen können, wem von beiden es schlechter ging. James schlug sich nur mit Mühe als Straßenmusiker durch, aber den abgemagerten Kater wollte er nicht abweisen. Er nahm ihn auf, pflegte ihn gesund und ließ ihn wieder laufen – doch Bob liebte sein neues Herrchen mehr als die Freiheit und blieb. In seinem zweiten Buch erzählt...

Buch
Psychopathinnen
 - Lydia Benecke - PB
Psychopathinnen
 - Lydia Benecke - PB

Lydia Benecke (Autor)

Psychopathinnen

Die Psychologie des weiblichen Bösen

(13)

Frauen gelten immer noch als wehrlos, sie leiden, dulden, verzeihen. Doch wenn die Psychopathie in ihrer Seele sich Bahn bricht, töten sie ebenso grausam wie Männer – und häufig eiskalt geplant. Lydia Benecke analysiert Fallgeschichten von Täterinnen vor dem Hintergrund neuester Forschungsergebnisse und zeigt, wie skrupellos Psychopathinnen sich Rollenklischees zunutze machen. So kommt es, dass Mörderinnen länger unentdeckt bleiben und Serientäterinnen jahrelang ihr Unwesen treiben können. Denn Frauen...

Buch
Tulpengold
 - Eva Völler - Taschenbuch
Tulpengold
 - Eva Völler - Taschenbuch

Eva Völler (Autor)

Tulpengold

Roman

(64)

1636. Pieter, der neue Lehrling von Rembrandt van Rijn, ist ein Sonderling. Vor allem seine Begeisterung für Mathematik weckt Befremden. Doch als auf einmal die Preise für Tulpenzwiebeln in schwindelnde Höhen steigen, kommt ihm seine außergewöhnliche Begabung sehr gelegen. Aber dann werden mehrere Tulpenhändler tot aufgefunden, und Pieters Meister wird zum Verdächtigen in dieser rätselhaften Mordserie. Denn alle Opfer wurden von Rembrandt porträtiert ...

Buch
Als hätte der Himmel mich vergessen
 - Amelie Sander - Taschenbuch
Als hätte der Himmel mich vergessen
 - Amelie Sander - Taschenbuch

Amelie Sander (Autor), Beate Rygiert (Co-Autor)

Als hätte der Himmel mich vergessen

Verwahrlost und misshandelt im eigenen Elternhaus

(36)

Von ihrer frühesten Kindheit an ist Amelie dem Hass der Frau ausgeliefert, die sie „Mama“ nennen muss. Nach außen hin sind die Sanders die perfekte Familie. Doch Amelie bekommt kaum zu essen und zu trinken, wird eingesperrt, gequält und erniedrigt. Wenig, das ihr nicht bei Strafe verboten ist. Erst spät findet Amelie heraus, was mit ihrer leiblichen Mutter geschehen ist. Als sie schon fast alle Hoffnung verloren hat, gelingt ihr mit 21 Jahren endlich die Flucht ...

Buch
Was wir zu hoffen wagten
 - Michaela Saalfeld - Taschenbuch
Was wir zu hoffen wagten
 - Michaela Saalfeld - Taschenbuch

Michaela Saalfeld (Autor)

Was wir zu hoffen wagten

Roman

(37)

Berlin, 1912: Felice träumt davon, Jura zu studieren, das aber ist Frauen im Kaiserreich verwehrt. Ihren Bruder Willi fasziniert die Welt des Films, doch er muss das väterliche Bankgeschäft übernehmen. Die Jüngste schließlich, Ille, ist in einer Ehe mit einem brutalen Mann gefangen. Drei Geschwister, drei Hoffnungen, drei Lebensentwürfe, die bei Ausbruch des großen Kriegs völlig auf den Kopf gestellt werden. Werden sich die Geschwister in den Trümmern ihrer Heimat neu finden? Ist die junge Republik...

Buch
Als wir im Regen tanzten
 - Michaela Saalfeld - Taschenbuch
Als wir im Regen tanzten
 - Michaela Saalfeld - Taschenbuch

Michaela Saalfeld (Autor)

Als wir im Regen tanzten

Roman

(36)

1928. Berlin pulsiert, gilt als Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Schauspielerin Recha und der Regisseur Willi zur Nieden sind das Traumpaar der Metropole und ihrer blühenden Filmwelt. Hinter der Fassade bröckelt es jedoch. Die Nationalsozialisten gewinnen immer mehr an Zustimmung, auch durch die Filme der vom Großindustriellen Hugenberg übernommenen UFA. Als Jüdin ist Recha unmittelbar betroffen. Willi jedoch verschließt die Augen, und das einstige Traumpaar entfremdet sich. Werden die beiden...

Buch
Das blaue Medaillon
 - Martha Sophie Marcus - Taschenbuch
Das blaue Medaillon
 - Martha Sophie Marcus - Taschenbuch

Martha Sophie Marcus (Autor)

Das blaue Medaillon

Historischer Roman

(42)

An einem einzigen Tag gerät Alessas Leben völlig aus den Fugen. Ihre Tante stirbt, kurz nachdem sie ihr ein geheimnisvolles Medaillon gegeben hat. Am selben Abend wird ihr Großvater ermordet, der sie nach dem Tod ihrer Eltern großgezogen und zur Diebin ausgebildet hat. Alessa selbst entgeht nur knapp einem Anschlag und flieht mit Mühe und Not aus Venedig. Ihr Ziel: Celle, wo ihr einziger verbliebener Verwandter lebt. Doch auch hier, am Hof des Herzogs von Braunschweig-Lüneburg, ist sie nicht sicher....

Buch
Das Mätressenspiel
 - Martha Sophie Marcus - Taschenbuch
Das Mätressenspiel
 - Martha Sophie Marcus - Taschenbuch

Martha Sophie Marcus (Autor)

Das Mätressenspiel

Historischer Roman

(32)

Hannover, 1682: Die junge Helena von Minnigerode ist verzweifelt. Mit dem Tod ihres Bruders verlieren sie und ihre Mutter ihre gesamte Existenzgrundlage: Das Gut der Familie und sämtliche Privilegien gehen an ihren Onkel Roderick über. Helena bleibt nichts anderes übrig, als um die Aufnahme als Hofdame zu ersuchen. Nie hätte sie damit gerechnet, dass ausgerechnet sie in das skrupellose Intrigenspiel zwischen Herzogin Sophie und Clara von Platen, der mächtigen Mätresse des Herzogs, geraten könnte...

Alle Verlage