Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
24 Treffer

Buch
Als das Leben unsere Träume fand
 - Luca Di Fulvio - Taschenbuch
Als das Leben unsere Träume fand
 - Luca Di Fulvio - Taschenbuch

Luca Di Fulvio (Autor)

Als das Leben unsere Träume fand

Roman

(58)

Es ist das Jahr 1913, und eine Schiffsreise nach Buenos Aires verheißt eine zweite Chance für drei junge Menschen. Der Sizilianer Rocco hat den Zorn der Mafia auf sich gezogen, als er sich weigerte, sein Leben in den Dienst der ehrenwerten Gesellschaft zu stellen. Rosetta hat in einem sizilianischen Dorf dem Don die Stirn geboten und nur knapp eine Vergewaltigung überlebt. Die russische Jüdin Raquel ist die einzige Überlebende eines Pogroms, ihre kostbarste Habe ist die Erinnerung an die Liebe...

Buch
NSA - Nationales Sicherheits-Amt
 - Andreas Eschbach - Taschenbuch
NSA - Nationales Sicherheits-Amt
 - Andreas Eschbach - Taschenbuch

Andreas Eschbach (Autor)

NSA - Nationales Sicherheits-Amt

Roman

(100)

Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im NSA, dem Nationalen-Sicherheits-Amt, und entwickelt dort Komputer-Programme, mit deren Hilfe alle Bürger überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, widersetzt Helene sich. Dabei muss sie nicht nur gegen das Regime kämpfen, sondern auch gegen ihren Vorgesetzten Lettke, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet...

Buch
Für immer zuckerfrei – Meine Glücksrezepte
 - Anastasia Zampounidis - Hardcover
Für immer zuckerfrei – Meine Glücksrezepte
 - Anastasia Zampounidis - Hardcover

Anastasia Zampounidis (Autor)

Für immer zuckerfrei – Meine Glücksrezepte

(10)

Unsere Ernährung beeinflusst maßgeblich, wie wir uns fühlen. Dass Zucker extreme Stimmungsschwankungen auslöst, hat Anastasia Zampounidis am eigenen Leib erfahren –erst seit sie dem süßen Gift abgeschworen hat, ist sie ausgeglichen und frei von Heißhungerattacken. Doch Lebensmittel können noch viel mehr! Negative Emotionen beruhen oft auf der Unterversorgung einzelner Organe, und wenn wir unserem Körper geben, was er braucht, kehrt auch die gute Laune zurück.  Inspiriert von Traditioneller...

Buch
Die letzten Tage der Nacht
 - Graham Moore - Taschenbuch
Die letzten Tage der Nacht
 - Graham Moore - Taschenbuch

Graham Moore (Autor)

Die letzten Tage der Nacht

Roman

(47)

New York, 1888: Die Stadt vibriert, ist voller Energie. Die gerade erfundene Glühbirne ist eine Sensation - und zieht den jungen Anwalt Paul Cravath in einen der größten Patentkriege aller Zeiten. Pauls einziger Trumpf gegen seinen Widersacher Thomas Edison: seine Verbindung zu Nikola Tesla, einem ebenso genialen wie verschrobenen Erfinder. Doch als Tesla bei einer Explosion in seinem Labor das Gedächtnis verliert und Paul zu scheitern droht, kann allein seine Freundschaft zu einer jungen Sängerin...

Buch
Der Mann, der Sherlock Holmes tötete
 - Graham Moore - Hardcover
Der Mann, der Sherlock Holmes tötete
 - Graham Moore - Hardcover

Graham Moore (Autor)

Der Mann, der Sherlock Holmes tötete

Roman

(50)

Arthur Conan Doyle tritt in die Fußstapfen seiner berühmtesten Figur Sherlock Holmes: Weil Scotland Yard keinen Anlass sieht, den Mord an einem augenscheinlich leichten Mädchen aufzuklären, macht er sich selbst auf die Suche nach dem Mörder. Er schleicht durch die dunklen Straßen des viktorianischen London und landet an Orten, die kein Gentleman betreten sollte. Etwa hundert Jahre später ist ein junger Sherlock-Fan in einen Mordfall verstrickt, bei dem Doyles verschwundenes Tagebuch...

Buch
Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
 - Anna Basener - PB
Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
 - Anna Basener - PB

(47)

„Rotzig und respektlos, sexy und sentimental, spannend und politisch unkorrekt.“ FRANK GOOSEN Die Omma ist eine Ruhrpottikone. Sie war mal Wirtschafterin im Puff, bis sie den brutalen Zuhälter nicht mehr ertragen und ihn kurzerhand mit einer Flasche Korn erschlagen hat. Als die Mitzi, ehemalige Prostituierte und enge Vertraute der Omma, plötzlich stirbt, bricht die Omma alle Zelte in Essen ab und zieht zu ihrer Enkelin Bianca. Nach Berlin-Kreuzberg. Bianca wundert sich sehr, dass...

Buch
Der Ozean am Ende der Straße
 - Neil Gaiman - Taschenbuch
Der Ozean am Ende der Straße
 - Neil Gaiman - Taschenbuch

Neil Gaiman (Autor)

Der Ozean am Ende der Straße

Roman

(14)

Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, er sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere Welt gelangen. Und was dann geschah, hätte sich eigentlich niemals ereignen dürfen ...  

Buch
Die Schlange von Essex
 - Sarah Perry - Hardcover
Die Schlange von Essex
 - Sarah Perry - Hardcover

Sarah Perry (Autor)

Die Schlange von Essex

(64)

London im Jahr 1893. Nach dem Tod ihres Mannes verlässt Cora Seaborne die Hauptstadt und reist gemeinsam mit ihrem Sohn Francis in den Küstenort Aldwinter. Als Naturwissenschaftlerin und Anhängerin der provokanten Thesen Charles Darwins gerät sie dort mit dem Pfarrer William Ransome aneinander. Beide sind in rein gar nichts einer Meinung, beide fühlen sich unaufhaltsam zum anderen hingezogen.Anmutig und intelligent erzählt dieser Roman – noch vor allem anderen...

Buch
Für immer zuckerfrei
 - Anastasia Zampounidis - PB
Für immer zuckerfrei
 - Anastasia Zampounidis - PB

Anastasia Zampounidis (Autor)

Für immer zuckerfrei

Schlank, gesund und glücklich ohne das süße Gift

(7)

Glücklich essen statt verzichten   Anastasia Zampounidis ist trockener Sugarholic. Jahrzehntelang griff sie zu Süßigkeiten, wenn sie sich beruhigen, trösten oder belohnen wollte, und erweckte damit nur neuen Heißhunger. Ein regelrechter Suchtkreislauf aus kurzfristiger Befriedigung und baldigem Verlagen nach mehr entstand. Dann ging sie auf Entzug, mit großartigen Folgen: Sie verlor Gewicht, fühlte sich ausgeglichener und fitter, zudem sieht die Endvierzigerin aus wie Anfang dreißig....

Buch
Als hätte der Himmel mich vergessen
 - Amelie Sander - Taschenbuch
Als hätte der Himmel mich vergessen
 - Amelie Sander - Taschenbuch

Amelie Sander (Autor), Beate Rygiert (Co-Autor)

Als hätte der Himmel mich vergessen

Verwahrlost und misshandelt im eigenen Elternhaus

(17)

Von ihrer frühesten Kindheit an ist Amelie dem Hass der Frau ausgeliefert, die sie „Mama“ nennen muss. Nach außen hin sind die Sanders die perfekte Familie. Doch Amelie bekommt kaum zu essen und zu trinken, wird eingesperrt, gequält und erniedrigt. Wenig, das ihr nicht bei Strafe verboten ist. Erst spät findet Amelie heraus, was mit ihrer leiblichen Mutter geschehen ist. Als sie schon fast alle Hoffnung verloren hat, gelingt ihr mit 21 Jahren endlich die Flucht ...

Alle Verlage